Rice, Rice, Baby – Reishunger Produkttest mit Gewinnspiel

Heute gibt es bei uns Reis auf dem Mittagstisch, welches uns von der Firma Reishunger freundlicherweise zum Testen geschickt wurde. Wer das Start-Up aus Bremen nicht kennt, verpasst im wahrsten Sinne des Wortes etwas. In dem Onlineshop können 22 verschiedene sortenreine Reissorten aus 13 verschiedenen Ländern bestellt werden. Und ganz ehrlich – stylischer als bei Reishunger habt Ihr das beliebte Grundnahrungsmittel sicher noch nie gesehen.

IMG_1180
Wir essen als Familie viel Reis, noch vor Kartoffeln und Nudeln und daher kann ich wirklich sagen, dass die Produkte von Reishunger wirklich oberste Qualität sind, die zu schmecken, aber auch zu sehen ist. Im Shop gibt es dazu außerdem verschiedenste Reis Boxen, von der Reishunger Kennenlernbox, der Risotto Box, einer Vollwert Box über die Fitness Box bis hin zur Asiatischen Box und der Reiskocher Starterbox, dazu unterschiedliche Reis Sets, zum Beispiel das Feinschmecker Set, natürlich vegan und glutenfrei oder zahlreiches bestes Zubehör: Reiskocher, Reisglas oder Servierplatten, um nur einiges aus der großartigen Auswahl von Reishunger zu nennen. Für Kinder mit Zöliakie finde ich persönlich den Thermo Essensbehälter für unterwegs sehr praktisch, der Speisen bis zu sieben Stunden warm hält, also perfekt für Schule oder Kindergarten ist und die stylische Lunchbox Bento Box von Reishunger, bei welcher die Fächer praktischerweise getrennt sind und somit das Essen garantiert frisch und appetitlich bleibt.

IMG_1173
Inhalt Kennenlernbox:

  1. Basmati Reis, 1121 Pusa Basmati aus Indien (200 g) vom Fuße des Himalaya mit einem langen Korn für alle Fleisch-, Gemüse- sowie Fischgerichte.
  2. Jasmin Reis, Duftreis aus Thailand(200 g) Thailand mit dem einzigartigen Aroma, der herrlich blumigen, frischen Duftnote und dem unverwechselbaren Eigengeschmack, welcher sich optimal kulinarisch in alle Fleisch-, Gemüse- sowie Fischgerichte einfügt.
  3. Natur Reis (Rundkorn), Bio-Tondo Integrale aus Italien (200 g), welcher unter biologischen Bedingungen in Piemont angebaut wird. Der Reishunger Natur Reis passt gut zu Gemüse-, Fisch- und Fleischgerichten, aber natürlich auch zum klassischen Vollkorn-Risotto.
  4. Bio-Risotto Tomate und Basilikum aus Italien (250 g)
    Zutaten: Carnaroli-Reis* 90%, Tomate* 3,6%, Meersalz, Basilikum 0,4%, Tomatenmarkkonzentrat*, Reismehl*, Zwiebeln*, Sellerie*, Karotten*, Petersilie*, Lauch*, natives Olivenöl extra*, Maisstärke*, Miso* (Soja*, Reis*, Wasser, Salz, Koji), Hefeextrakt, Gewürze. *= aus ökologischer Landwirtschaft. Glutenfrei und aus feinsten biologischen Zutaten. Das Reishunger Bio-Risotto lässt sich im Handumdrehen zubereiten und ist in nur 15 Minuten auf dem Tisch!
  5. Bio-Suppe Minestrone aus Italien (110 g)
    Zutaten: Vollkorn Reis* 45,4%, Hülsenfrüchte* 18% (Bohnen*, Erbsen*), Kartoffeln*, Zucchini*, Karotten*, Lauch*, Meersalz, Tomate*, Zwiebel, Reismehl*, Maisstärke*, natives Olivenöl extra*, Sellerie*, Petersilie*, Miso* (Soja*, Reis; Wasser, Salz, Koji), Hefeextrakt, Gewürze*. * = aus ökologischer Landwirtschaft. Glutenfrei. Die nahrhafte sowie kalorienarme Reishunger Minestrone nach norditalienischer Tradition besteht aus leckerem Vollkorn Reis und bestem getrocknetem Gemüse natürlich aus biologischen Anbau und bietet eine wunderbare kulinarische Abwechslung auf dem Essenstisch.

IMG_1177
Rice, Rice, Baby. Perfekt wiederverschließbar mit dem Reisverschluss.

IMG_1179
Der Reis ist heiß! Aber seht selbst.

Auf unserer Facebook Seite Zöliakie bei Kindern könnt Ihr gerade die Kennenlern Box von Reishunger gewinnen! Viel Erfolg!

Advertisements

Has, Has, Osterhas – Impressionen vom diesjährigen Osterbacken

Nach dem erfolgreichen Osterbacken der DZG im letzten Jahr fieberten die kleinen wie auch großen Zöliakie-Betroffenen hier im Norden dem diesjährigen Backereignis entgegen. So kamen wieder zahlreiche Teilnehmer aus Schleswig Holstein, Hamburg sowie Niedersachsen in Bargteheide zusammen, um gegenseitig Informationen auszutauschen, Gleichgesinnte kennenzulernen, die verschiedensten Mehlsorten auszuprobieren und gemeinsam zu backen, neue, wie auch bewährte glutenfreie Produkte der unterschiedlichsten Hersteller zu verköstigen, zusammen zu spielen, zu reden, zu lachen und immer wieder zu essen. Dabei durften wir natürlich auch nicht fehlen, denn schöner kann der Start in den Frühling nicht sein, aber was rede ich… Lasst die Fotos sprechen.

IMG_3205

IMG_3206

IMG_3207

IMG_3178
Informationsaustausch, Vorstellungen von neuen und bewährten Produkten,

gemeinsames Backen mit den Zutaten und anschließend gemeinsames
Verköstigen, Probieren und Genießen unter Gleichgesinnten.

IMG_3214
Glückliche Kindergesichter…

IMG_3164
Glutenfreie Mehle der Firma Hammermühle

IMG_3165
Maiswürmer

IMG_3166
Könnt Ihr erahnen, welche Mengen an diesem Tag verbacken wurden?
Verschiedene
glutenfreie Mehle der Firma Bauckhof.

IMG_3167
Die neuen Chocolix von Schär stießen neben den bewährten
Mehlsorten ebenfalls auf großes Interesse.

IMG_3168
Gebäck und Brot mit einer großen Produktvielfalt von Bezgluten. 

IMG_3170
Hanneforth mit den verschiedensten glutenfreien Produkten.
Der Rührkuchen ist ein Geheimtipp, unbedingt probieren!

IMG_3171
Mehlsorten der Firma Bezgluten

IMG_3172
Buchstabennudeln von Bezgluten „Pasta Numeretti“

IMG_3173
Spezial-Diät-Bäckerei POENSGEN – Die Softwaffeln sind einmalig!
(leider nicht auf dem Bild – wahrscheinlich schon auf einem Kinderteller)

IMG_3174
nur puur bio GmbH

IMG_3175
Der gemeinsame Erfahrungsaustausch ist Zöliakie-Betroffenen sehr wichtig.
Neue Produkte kennenlernen, verkosten und bewährte
untereinander empfehlen.

IMG_3181
nur puur bio GmbH – Honigkuchen

IMG_3182
nur puur bio GmbH – glutenfreie Mehrsaat Brötchen

IMG_3183
nur puur bio GmbH – glutenfreie Croissants

IMG_3184
Coppenrath – Wild Cooky Vanilla

IMG_3185
Osterleckereien von der Firma Hammermühle

IMG_3188
Informationsmaterial rund um das Thema Zöliakie sowie Flyer der
unterschiedlichsten Firmen

IMG_3186
Fischstäbchen! Auch auf glutenfreien Brötchen sehr lecker.

IMG_3187
Das große Backen kann beginnen – Flohsamenschalen dürfen dabei
natürlich nicht fehlen.

IMG_3190
Früh übt sich!

IMG_3197
Esse ich jetzt die Maiswürmer Schoko oder Karamell?

Ene, mene, miste
Was rappelt in der Kiste
Ene, mene, meck
Jetzt sind sie beide weg.

IMG_3212
Auch die Kleinsten möchten natürlich sehr interessiert wissen, was es Neues
wie auch lang Bewährtes
auf dem Markt der glutenfreien Lebensmittel gibt.

IMG_3201
Bezgluten – mit fantastischem Gebäck in den verschiedensten
Geschmacksrichtungen.

IMG_3225
Wer kennt nicht die lustige blaue Libelle von Schär? Milly begleitet Kinder
spielerisch durch die glutenfreie Erlebniswelt
.

IMG_3215
Mein gesundes Brot (MGB food company) aus Glauchau.

IMG_3216
In einer großen Runde wurde anschließend ausgiebig geschlemmt.

IMG_3217
Hammermühle – kaum aufgeschnitten, schon aufgegessen!

IMG_3218
Glutenfreie Amerikaner mit bunten Streuseln, Gummibärchen und M&Ms.

IMG_3219
Und noch mehr glutenfreie Kekse mit den verschiedenen Mehlsorten.

IMG_3220
MGB Buttergebäck

IMG_3227
Glutenfreie Amerikaner für Kinder

IMG_3228
Glutenfreie Osterkekse, jetzt schnell noch den Zuckerguss verteilen und essen!

IMG_3229
Glutenfrei is(s)t lecker!

IMG_3231

IMG_3226
Nach dem Backen werden am Abend die verschiedensten
Brotsorten probiert.

IMG_3224
Wenn keiner hinsieht, schnappe ich mir den Becher Sahne
zum Ausschlecken.

IMG_3222
Das werden Milchbrötchen!

IMG_3176
Hungrig ging niemand nach Hause.

IMG_3193
Ausrollen, ausstechen und backen mit den unterschiedlichen
Mehlen
verschiedenster Hersteller.

IMG_3204
Ich bin im Wachstum. Die Maiswürmer passen also locker
noch rein…

IMG_3194
Zugucken, nachmachen, naschen – perfekt!

IMG_3196
Maiswürmer Bacon

IMG_3199
Und jetzt probiere ich von Bezgluten… einfach von jedem
Produkt etwas!

IMG_3209
Ich kann zwar noch nicht lesen – aber so habe ich es bei den
Erwachsenen
gesehen: Immer erst die Zutatenliste studieren :).

IMG_3210
1 – 2 – 3 – meins! Schär Chocolix